Das 1. Internationale Zwillingstreffen

Da, wo alles begann …

Die Premiere und „Geburtsstunde“ der Veranstaltung war 1984 am Faaker See in Kärnten. Das Internationale Zwillingstreffen findet seitdem immer zu Fronleichnam in einem österreichischen Bundesland statt. Das Kennenlernen von neuen Zwillingspaaren und eine gesellige gemeinsame Zeit stehen auch heute noch im Vordergrund. Typisch für die Internationalen Zwillingstreffen ist ein abwechslungsreiches, buntes Programm, das für Spaß und Unterhaltung sorgt.

Nomen est omen …

Dass das Internationale Zwillingstreffen wirklich vereint, wurde mehrfach bewiesen und hat einen wunderschöner Effekt mit sich gebracht: Unzählige Freundschaften wurden geknüpft, die zum Teil heute noch bestehen. Und das oftmals über weite Entfernungen! Wir durften bereits Zwillingspaare aus den unterschiedlichsten Ländern willkommen heißen, z.B. aus den USA, Frankreich, Ungarn, Italien, Holland und Slowenien. Die meisten und treuesten Teilnehmer begrüßen wir alljährlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jede einzelne Veranstaltung hinterlässt bleibende Eindrücke, an die sich die Zwillinge selbst nach vielen Jahren immer noch gerne zurückerinnern.
Anekdoten und lustige „Twinstorys“ werden bei den Internationalen Zwillingstreffen nicht nur erzählt, sondern vor allem erlebt…

Dabei sein ist alles …

Ein tolles Motto, das seit mehr als 30 Jahren gilt und worauf sich viele Zwillingspaare jährlich riesig freuen !

11

Austragungsland Kärnten

8

Austragungsland Tirol

8

Austragungsland Salzburg

3

Austragungsland Oberösterreich

3

Austragungsland Steiermark

2

Austragungsland Niederösterreich

Internationales Zwillingstreffen Start
  • 1984

    Das 1. Internationale Zwillingstreffen am Faaker See in Kärnten

  • 1985

    Faaker See – Kärnten

  • 1986 & 1987

    Zell am See – Salzburg

  • 1988

    Schladming – Steiermark

  • 1989 & 1990

    Maria Alm – Salzburg

  • 1991

    Maria Wörth – Kärnten

  • 1992 & 1993

    Kössen – Tirol

  • 1994

    Bad Schallerbach – Oberösterreich

  • 1995 & 1996

    Ossiach am Ossiacher See – Kärnten

  • 1997 & 1998

    Niederthai/Ötztal – Tirol

  • 1999 & 2000

    Lackenhof/Ötscher – Niederösterreich

  • 2001 & 2002

    Altenmarkt/Zauchensee – Salzburg

  • 2003

    Pörtschach am Wörthersee – Kärnten

  • 2004 & 2005

    Velden am Wörthersee – Kärnten

  • 2006

    Längenfeld Ötztal – Tirol

  • 2007 & 2008

    Schladming – Rohrmoos – Steiermark

  • 2009 & 2010

    Bad Ischl, Oberösterreich

  • 2011 & 2012

    Fieberbrunn, Tirol

  • 2013 & 2014

    Ossiach am Ossiacher See, Kärnten

  • 2015 & 2016

    Wagrain – Kleinarl, Salzburger Land

  • 2017 & 2018

    St. Johann in Tirol